Siedlungen Eichkamp & Heerstraße: Gemeinsam auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wärmeversorgung

Der Siedlerverein Eichkamp und die Interessengemeinschaft Siedlung Heerstraße arbeiten seit 2012 an einer umweltfreundlichen Wärmeversorgung für das Quartier. 2016 wurde ein Energiekonzept erstellt, die die Potenziale für regenerative Nahwärme und energetische Gebäudeoptimierung ermittelt hat.

2019 wurde Vattenfall Energy Solutions als Partner für die Umsetzung des Wärmekonzeptes gewonnen. Von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurde ein Antrag zur Förderung einer Sanierungsmanagerin für drei Jahre genehmigt.

Im Juni 2020 beschloss der AK Energie der Siedlervereine, die Zusammenarbeit mit Vattenfall zu beenden. Im Laufe des Jahres 2020 soll eine Wärmegenossenschaft gegründet werden, die die Planung, den Bau und den Betrieb der Wärmeversorgung selbst in die Hand nimmt.

Online-Fragebogen

Der Fragebogen zum Interesse an einem Wärmenetzanschluss und an energetischer Gebäudemodernisierung kann immer noch bequem online ausgefüllt werden:

->Zum Fragebogen